Wanda Jackson

Elvis Presley

Rock´n´Roll

Blues-Klassiker

Johnny Cash

Jerry Lee Lewis

01.06.2019
Stadlbar

Vorschauen

Blue Cat & the Hot Dogs

Hey, everybody, let’s have some fun!
You only live once, so let the good times roll – let them roll all night long!

Rock´n´Roll-Mukke & More!

BLUE CAT AND THE HOT DOGS bekennen sich musikalisch unüberhörbar zum Sound der 1950er-Jahre mit ihrem puren Rock´n´Roll.

Vollkommen live gespielt heizen die fünf exzellenten Musiker von BLUE CAT AND THE HOT DOGS ganz im Zeichen dieses energiegeladenen Rock´n´Rolls mit dreistimmigem Gesang, rotzigen Gitarren-Soli, leidenschaftlichem Boogie-Woogie-Klavier, treibendem Schlagzeug und dickem Bass ordentlich ein.

Die attraktive Mieze am Mikrofon jagt mit ihrer Combo authentisch in den Abend und liegt auf ein paar musikalischen Nebenstraßen auf der Lauer: Blues (Bessie Smith), Rhythm´n´Blues (Ruth Brown), Jump Blues (Lavern Baker), Lindy Hop (The Andrew Sisters), Country (Patsy Cline, Johnny Cash) und Swing (Ella Fitzgerald) ergänzen perfekt die Retro-Rock´n´Roll-Party.
Schließlich gehen die Songs von Elvis Presley, Chuck Berry, Nancy Sinatra, Brenda Lee und anderen Größen der 1950er-Jahre noch Hand in Hand mit Pop-Hits: Wenn Sie schon immer wissen wollten, wie das klingt, wenn Robbie Williams, Adele oder Amy Winehouse in den 1950er-Jahren gelebt und gesungen hätten, sollten Sie das nicht verpassen.

Sympathisch, tanzbar, mit der Prise Romantik und immer mit einem Augenzwinkern.

Let the Good Times Roll!